Ihr Backup finden Sie nach erfolgtem Login in der Administrationsoberfläche. Klicken Sie auf das Register "Webseiten", gefolgt von einem Klick auf "Webseite" im linken Menü. Klicken Sie danach auf die gewünschte Domain, deren Backup Sie verwalten möchten.

Im Unter-Register "Backup" können Sie Ihre Sicherheitskopien herunterladen oder auch wieder einspielen.

Wann die Sicherungskopie erstellt wurde, sehen Sie im Feld "Datum".

Ein vollständiges Backup besteht grundsätzlich aus zwei Daten:

  • MySQL-Datenbank (sofern eingerichtet) sowie den
  • Webseiten-Dateien.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Datensicherung Ihrer Daten grundsätzlich selber verantwortlich sind und wir im Falle eines Datenverlustes keine Haftung übernehmen. Wir speichern das Backup grundsätzlich nur einen Tag und überschreiben ältere Backups. Entsprechend ist es uns NICHT möglich, ältere Backups als die in Ihrem Kundenkonto referenzierten bereitzustellen. Es besteht unsererseits keine Pflicht zur Bereitstellung von Backups jedweder Art!

Sollten Sie ein Backup einspielen möchten, dass nicht bei uns gespeichert ist, kontaktieren Sie bitte unseren Support. Sie erhalten dann konkrete Unterstützung bei der Wiederherstellung. 

Sofern Sie ein manuelles Backup erstellen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Erstellung eines manuellen Backups des Dateisystems:

  • Starten Sie Ihr FTP-Programm
  • Melden Sie sich mit Ihrem FTP-Benutzer an
  • Gehen Sie in den Unterordner "/web"
  • Markieren Sie alle Dateien und Verzeichnisse
  • Starten Sie den Download mit einer Zieladresse Ihrer Wahl

Erstellung eines manuellen Backups der Datenbank:

  • Gehen Sie auf "http://www.lifehost360.com/phpmyadmin/"
  • Melden Sie sich mit dem Datenbank-Benutzer und dessen Passwort an
  • Wählen Sie im linken Menü die gewünschte Datenbank mit einem Links-Klick aus
  • Klicken Sie im oberen Menü auf "Exportieren"
  • Wählen Sie bei der "Art des Exports" die Funktion "Angepasst - zeige alle Möglichkeiten an"
  • Stellen Sie sicher, dass im Feld "Tabelle(n)" alle Tabellen ausgewählt sind
  • Wählen Sie im Dropdown-Menü von "Komprimierung" die Auswahl "GZip-komprimiert" aus
  • Stellen Sie sicher, dass bei den "Objekterstellungsfunktionen" alle Befehle mit einem Häkchen aktiviert sind
  • Korrigieren Sie die "Maximale Länge der erstellten Abfrage" vom Standard-Wert "50000" auf "99999999"
  • Starten Sie den Download mit einem Klick auf "OK"

Sollten Sie hierbei Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Support.

 

 

<< zur Übersicht                                                                              weiter >>

 

 

 

Login

Domain Whois


Zum Seitenanfang