Je nach Umfang Ihres Webhosting-Paketes stehen Ihnen Mail-Konten zur Verfügung. Die Übersicht der eingerichteten Mailkonten erreichen Sie nach erfolgter Anmeldung an der Administrationsoberfläche mit einem Klick auf das Register "E-Mail", gefolgt von einem Klick auf "E-Mail Konto" im linken Menü.

Anlegen eines Kontos:
Sobald Sie die Übersicht der eingerichteten Mail-Konten sehen (siehe vorheriger Absatz), können Sie auch neue Mail-Konten anlegen. Klicken Sie hierfür einfach auf "Neues E-Mail Konto hinzufügen", geben die gewünschte Adresse (z.B. "info") an und wählen die gewünschte Domain aus dem Dropdown-Menü aus.
Vergeben Sie danach noch ein Passwort oder nutzen Sie unseren Passwort-Generator, um ein sicheres Passwort zu erstellen. Geben Sie Ihr eigenes vergebenes Kennwort nochmals ein, um Tippfehler auszuschließen.
Im Feld "Kopie senden an" können Sie eine Weiterleitung an eine (1) weitere Mailadresse eingeben. Sollen die eingehenden Mails an mehrere Adressen weitergeleitet werden, richten Sie an dieser Stelle eine Weiterleitung an eine Weiterleitungs-Adresse ein: Erstellen Sie hierfür, wie unter Punkt "6.2 Einrichten / Verwalten von Weiterleitungen" beschrieben, eine Weiterleitungsadresse, z.B. mit der Adresse "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" und geben diese "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" dann im Feld "Kopie senden an" ein. Eingehende Mails auf der info-Adresse werden dann auch auf die Mail-Adresse "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" weitergeleitet und von dort an alle weiteren Empfänger gesendet.
Im Feld "Spamfilter" können Sie die Eigenschaften des Spamfilters angeben. In den meisten Fällen genügt es, aus dem Dropdown-Menü die Einstellung "Normal" auszuwählen, um eingehende unerwünschte Werbenachrichten auszufiltern. Eingehende Werbenachrichten werden von uns nicht gelöscht, sondern im Betreff mit dem Hinweis "*** SPAM ***" versehen, sodass Sie die Nachrichten selber filtern können.

 

 

 

<< zur Übersicht                                                                                                    weiter >>

 

 

 

Login

Domain Whois


Zum Seitenanfang